PhoneNatic.de

PhoneNatic Blog

Alles rund um unser Sortiment und das Unternehmen

Dein Lieblingsbild auf Acrylglas

Jetzt verschönern wir auch noch deine Zimmer! 😉 Ab sofort kann dir unser Druckservice dein Lieblingsfoto nicht nur auf Smartphone Schutzhüllen, sondern auch auf Acrylglas drucken! Dank praktischer Magnethalterung verzierst du so in Windeseile dein Zimmer oder Büroraum. Erfahre im Beitrag alles zu unserem neuen Angebot!


Dein Foto auf Acrylglas

Der Weg zu deinem einzigartigen Druck startet auf unserer komplett neu gestalteten Druckseite, die ihr bestimmt schon durch unseren Hüllendruckservice kennt.

Klicke auf der Druckseite oben rechts auf den Menüpunkt „Acrylglas“ oder scrolle auf der Seite einfach nach unten. Dort findest du das Formular zur Bestellung deiner ganz eigenen Acrylglasplatte. Fülle das Formular einfach mit deinen Angaben aus und lade dein Foto hoch. Achte beim Hochladen bitte auf eine gute Qualität des Bildes und eine Auflösung des Fotos von ca. 1500 x 2500 Pixel. So stehen die Vorzeichen sehr gut, dass das Druckergebnis eine hervorragende Qualität besitzt!

Unser Team wird dir daraufhin einen maßgeschneiderten Entwurf zuschicken, den du bei Gefallen nur noch bestätigen musst. Nach dem Zahlungseingang wird deine Acrylglasplatte umgehend gedruckt und dir schnellstmöglich zugeschickt! Zu jeder Bestellung erhältst du von uns zwei Paar Magnete zur Befestigung. Wie du den Druck anbringst, zeigen wir dir im nachfolgenden Video:

Anleitung: Acrylglasplatte anbringen

  1. Reinige die Rückseite der Acrylglasplatte mit Glasreiniger.
  2. Löse den Klebeschutzfilm von einer Seite jedes Magnetpaares.
  3. Bring nun jeweils ein Magnetpaar an die oberen Ecken der Acrylglasplatte an. Achte darauf, dass du die Magneten nicht ganz am Rand der Platte anbringst.
  4. Reinige nun (sofern erforderlich) den Untergrund auf den du die Acrylplatte anbringen möchtest.
  5. Entferne nun die Schutzfolie auf der Vorderseite des Drucks und die verbliebenen Klebeschutzfilme auf den Magnetpaaren. Drücke die Platte nun für einige Sekunden fest an den Untergrund an.

Das war’s auch schon. Die Magnete haften nun fest auf dem Untergrund und an der Acrylplatte. Diese kannst du nun jederzeit abnehmen und wieder anbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.